JANUAR 1973

JANUAR 1973

 

Arbeitskreis Heinrich Mann: Mitteilungsblatt 2/1973

 

Vorwort der Herausgeber

 

AUTORREFERATE über Heinrich-Mann-Arbeiten

 

HENRIETTE BARTL


Heinrich Manns Spätwerk - Studien zur Erzähltechnik


in der Romanen "Empfang bei der Welt" und "Der Atem".

 

HELMUT J. MÖRCHEN


Studien zur politischen Essayistik und Publizistik der Zwanziger Jahre.

Mit besonderer Berücksichtigung von H. und Th. Mann, Kurt Tucholvsky und Ernst Jünger.

 

LOTHAR LÜTKEMEIER


Die literarisch-politischen Positionen H. Manns in den Zwanziger Jahren.

 

WALTER BIEDERMANN


Heinrich Manns Kritik der Zeit und der Gesellschaft. Aufgezeigt am Roman "Im Sclaraffenland".

 

Bericht über das 2. Internationale Symposium zur Erforschung


des deutschsprachigen Exils nach 1933

 

Nachruf auf den Grafen Coudenhove-Kalergi

 

Arthur Schnitzlers literarische Notizen über H. Mann

 

 

BUCHBESPRECHUNGEN

 

S. SUDHOF


Klaus Schröter, Heinrich Mann. "Untertan" - "Zeitalter" - Wirkung.

 

S. SUDHOF


Heinrich Mann 1871 - 1950. Werk und Leben in Dokumenten und Bildern.

 

W. BIEDERMANN


Alfred Kantorowicz, Unser natürlicher Freund. H. Mann als Wegbereiter


der deutsch-französischen Verständigung.

 

HARRO KIESER


Heinrich-Mann-Bibliographie (1)

 

MITTEILUNGEN